Rolf Semmelrodt aus Eschwege

 

Von ihm wurden inzwischen 2 Zeesbootmodelle als Eigenbauten hergestellt.

Gebaut wurden die Modelle auf Mallengerüsten, geklinkert aus Nadelholz. Theoretische Grundlage für die Entwicklung waren eine Bauanleitung zum Ausbau vorgefertigter Schalen und Fotos von Zeesbooten.

Rolf ging es vordergründig um segelfähige Modelle- die Fotos beweisen dass es geht. Besonderheiten an Rolfs Modellen sind die schlanke Rumpfform und eine spezielle Sicherheitstechnik: Federn in den Schoten. Diese Federn "fieren" die Segel bei Überschreitung einer bestimmten Windstärke.

Hier seine Aufnahmen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück